Sadhana

Über viele Generationen und in vielen Traditionen ist die Idee bekannt, vor dem Sonnenaufgang aufzustehen, um zu beten und zu meditieren. Die yogische Praxis wird Sadhana genannt und bedeutet spirituelle Disziplin.
 
Wir verwenden die Technik des Kundalini Yoga und bitten um Führung auf unserem Weg unsere Bestimmung zu leben und glücklich zu sein.
 
Beginn ist um 5:30 Uhr. Nach Gebet, Yoga und Meditation frühstücken wir gemeinsam.
 
Zur Zeit gibt es keine regelmäßige Sadhana. Termine sind unter "Aktuelles" zu finden.